GET AHEAD - Die Personalberatung mit klarem Ziel:

Unternehmen wirklich weiterzubringen.

GET AHEAD Hamburg ist Ihre Personalberatung für die Suche, Auswahl und Platzierung erfahrener Spezialisten und hochqualifizierter Führungskräfte im mittleren und höheren Management. Als eine der wenigen Personalberatungen verbinden wir Funktionsspezialisierung mit Branchenkenntnis. Per Direktansprache (Executive Search) oder Anzeigensuche finden wir für Sie Top-Kandidaten, die sowohl fachlich als auch menschlich überzeugen – und das nicht nur in Hamburg, sondern national und international.

Fotode Wall

Jörg de Wall

Senior Berater joerg.dewall@getahead.de T +49.(0)40.20 209-131

Kompetenzen: Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung...

Zum Profil

GET AHEAD ist ein Versprechen an unsere Klienten und ein Anspruch an uns selbst: Jedes Mandat mit neuem Ehrgeiz und ganzer Leidenschaft anzugehen. Denn wir sind davon überzeugt, dass man sich selbst immer wieder herausfordern muss, um jeden Tag noch besser zu werden. So arbeitend lösen wir unser Wort ein: Unternehmen wirklich weiterzubringen.  

NewsIcon

Mit Beginn des Jahres 2015 ist GET AHEAD einer von drei deutschen Partnern im Executive-Search-Netzwerk von Friisberg & Partners International (FPI). FPI wurde 1977 von einem ehemaligen Egon-Zehnder-Partner in Schweden gegründet und ist momentan mit 35 Partnern in 23 Ländern präsent. Das Netzwerk hat seine Schwerpunkte in Nord-, Mittel- sowie Osteuropa und arbeitet aktuell an einer Ausweitung Richtung USA und Asien.

„Wir freuen uns und sind stolz darauf, das FPI-Netzwerk als neues Mitglied zu ergänzen”, betont Alexander Matthies, Vorstandsmitglied der GET AHEAD AG und mitverantwortlich für das Auslandsgeschäft. „Durch unsere Mitgliedschaft können wir unseren international agierenden Kunden jetzt weltweite Suchaufträge in der gewohnten, hohen Qualität anbieten und die Nähe zu den lokalen Märkten garantieren.”

„Persönlichkeit entscheidet": In einem Interview mit dem Handelsblatt spricht unser Vorstand Matthias Zühlke über Gründerkultur in Unternehmen und erläutert, wie Konzerne mit Start-ups konkurieren. Das vollständige Interview finden Sie hier

Verbände: